Elbe 05 Wittenberge – Grieben

Unterwegs rufen uns zwei entgegenfahrende Radlerinnen: “In die Richtung kann jeder.”zu. Wer gen Cuxhafen radelt hat derzeit heftigen Gegenwind. Wir spüren diesen Wind nur, wenn die Elbe gerade eine ungünstige Schleife dreht. Ansonsten radeln wir unbeschwert von Kuckukgerufe und Vogelgezwitschere begleitet gen Havelberge. Unterwegs stolziert ein mutiger Storch in aller Seeleruhe über den Radweg. Von […]

Elbe 04 Bleckede – Wittenberge

Es ist kühl abends. Wir gehen früh schlafen. Hauptsächlich weil unsere Daunenschlafsäcke so schön mollig warm sind. Knaus Campings Schlager schaukeln uns in den Schlaf. Von daher sind wir sehr früh wach, haben auch die Duschen für uns. Als wir los wollen, wacht der Campingplatz auf und wir plaudern noch hier und dort sehr nett […]

Elberadweg 03 Hamburg- Bleckede

Hamburg bei Sonne durchradeln bringt gute Laune. Wir radeln von Franzens Wohnung in Altona Richtung Fischmarkt und Landungsbrücken. Mit uns sind viele Hamburger auf dem Rad Richtung Arbeitsplatz unterwegs. Der Wind schiebt uns Richtung Bleckede – fast wie E-Bikefahren. Wir queren die Elbe mit der Fähre Zollerspiek, stärken uns bei der rüstigen Gastwirtin Jahnke mit […]

Elberadweg 02 Stade – Hamburg

Ein bisschen Üben im Alltag wäre doch gut gewesen. Obwohl die Strecke flach war, der Belag super und kein Wind wehte war ich gestern sehr müde und habe tief und fest von 21.00 Uhr bis 6: 00 Uhr geschlafen. Die Fahrt nach Hamburg durchs alte Land mit Obstblüte ist trotz kaltem Wetter schön. Wir kurven […]

Elbe 01 Altenbruch – Stade

Moin, Plätscher-Plätscher, Mäh. Deich, Schafe, Schafkötel, Gatter, Wasser. Der erste Teil des Radwegs bis Otterndorf ist vertraut. Hier sind Elberadweg und Northseacycleroute identisch. Es nieselt und es ist kalt. Von daher sind Sonntagsfrüh nur Hundegassiführer und Tourenradler unterwegs. Der Rest der Menschheit nutzt das schlechte Wetter zum Ausschlafen. Sehr vernünftig. In die Bäckerei gehen und […]

Elberadweg 27.4.19 – 21.5.19

8.05 Stuttgart – Hamburg. Die Fahrt zum Bahnhof geht vorbei an Stuttgarts Grossbaustelle. Relativ elegant mäandern wir uns ebenerdig bis Gleis 5. Wetter sonnig-klar-kühl. Der Elberadweg ist schon etliche Jahre auf unserer Reiseliste. Immer wieder wurde der Plan für andere schöne Outdoorurlaube zurückgestellt. Im Zug tritt Entspannung ein. Die Tage davor sind wir eifrig dabei […]