Battersby – Robin Hoods Bay

Zurück: Seaham – Battersby    Vor: Robin Hoods Bay – Bridlington

Die Tour heute führt auf schön asphaltierten verkehrsarmen Nebenstrecken durchs hügelige Yorkshire zunächst nach Whitby. Wir geniessen Sonne, Hügel, Schafe und Auf und Ab radeln. Damit uns nicht langweilig wird sind dann doch ein paar Spezialitäten eingebaut. Wir erleben heute viele kurze und eine lange knackige Steigungen. Schilder sprechen von 20 bis 25 %, das heißt aufwärts Schieben, abwärts Bremsen. Die neuen Bremsbeläge werden gleich wieder abgeschrubbt.

Selbst die Rennradler haben Mühe und rufen mir beim Schieben zu:” Thats the best Idea you do”. Zwei Wanderladys geben mir den Tipp:” Give him the bags”.

Von Whitby nach Robin Hoods Bay nutzt die Route eine ehemalige Bahntrasse und ist relativ flach. Steil ist dann zum passenden Tagesabschluss die Strasse zum B&B in Robin Hoods Bay – 25% Danach sind wir hungrig und gehen Essen in einen nahegelegenen Pub. Ohne Fahräder und Gepäck ist der Weg zurück zum B&B ein gemütlicher Abendspaziergang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.