Johnshaven – Monifieth

Zurück: Aberdeen  – Johnshaven    Vor: Monifieth – Falkland

Wir brauchen ziemlich lange für einen kurzen Abschnitt am Meer entlang. Aus Versehen sind wir auf einen Wanderweg geraten, der dann doch nicht so optimal fürs Rad geeignet war. Montrose besitzt eine  zauberhafte Bucht, in der gut Vögel beobachtet werden können. Das Wildlifecenter lassen wir jedoch heute ausfallen. Wir möchten gern doch noch ein Stück weiter Richtung Dundee kommen. Da das Wetter super ist, beschließen wir wieder zu campen. Den Campingplatz in Monifieth können wir nach telefonischer Rücksprache auch nach den offiziellen Öffnungszeiten ansteuern. Die Rezeptionen sind oft schon um 20.00 Uhr geschlossen und erst ab 10.00 Uhr wieder offen.  Zeltwiese mit Picknicktisch haben wir wieder für uns. Die sanitären Anlagen sind sehr gepflegt. Die Zeltplätze am Meer sind auf die Bedürfnisse von Mobilheimbesitzern und Wohnmobile eingestimmt- ein Publikum im gesetzteren Alter. Sehr ordentlich, sieht  jedoch stark nach Reihenhaussieflung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.