Mid Yell – Unst

Zurück: Lerwick – Mid Yell    Vor: Unst – Lerwick

Kurz vor 8 geht es los. Diesmal ohne Gepäck zum nördlichsten Punkt unserer Tour.

Hart am Wind radeln wir Richtung Unst. Ab und zu begleiten Schäfchen unseren Weg. Nach 15 km gibt es die erste kleine Pause auf der Fähre, die beide Inseln verbindet.

Ab und zu überholen uns ein paar Autos, kurz nachdem wieder eine Fähre übergesetzt hat. Ansonsten haben wir die Straße für uns.

Auf der Suche nach einer Rast landen wir in Baltasound. Leider hat der Laden geschlossen. Wir tanken etwas nach mit mitgebrachter Schokolade und radeln weiter.

Noch ein paar Kilometer, dann sind wir am Heutigen Tagesziel angelangt. Wir finden einen wunderschönen Tearoom und bereiten uns mit zwei riesigen Kannen Tee, Scones, Clotted Cream und Strawberry Jam auf die Rückfahrt vor.

Auf der Rückfahrt ist der Wind mit uns. Wir fliegen über die Hügel zurück nach Mid Yell. Dort beenden wir den Tag im nördlichsten Pub Schottlands mit Bier und einem Bar Menü.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.